Ich schreibe dir sehr oft

Ich schreibe dir sehr oft, meine liebe Freundin; du aber schreibst wenig. Du bist böse, hässlich und sehr hässlich, ebenso sehr, als du leichtsinnig bist. Das ist treulos, einen armen Ehemann, einen zärtlichen Liebhaber zu betrügen! Soll er denn seine Rechte...

Könnt´ ich doch an deinen Hals fliegen

Könnt´ ich doch an deinen Hals fliegen und dir danken, dass du an mich gedacht hast, ich stand gerade auf dem Flur, das kleine Spind mit Gaze zu beschlagen, als ich deinen Brief bekam – du Liebster, wie gern hätte ich mit meinen Augen die Wolke durchstechen mögen, um...

Geliebter! Ich bin dein!

Geliebter! Ich bin dein! Oh, nimm meine Seele auf und liebe mich ewig wie ich dich! Vor einer Stunde kamen die treuen, ersehnten Briefe, die das Glück unseres ganzen Lebens bestimmen. Dank, Geliebter, tausend Dank, für deine Schonung, deine Liebe! Tausend Dank den...

Glauben Sie mir

Glauben Sie mir, ich bedauere es unendlich, Ihnen schon wieder mit Klagen lästig fallen zu müssen, weil ich Ihr gutes Herz kenne und weiß, dass Sie keinen Menschen leiden sehen können, ohne auf das tiefste davon gerührt zu werden. Aber was kann ich dagegen tun? Ich...

Alles schläft schon um mich her

Alles schläft schon um mich her, aber ich kann nicht eher ruhen, bis ich dir, teurer Liebster, einen guten Abend gesagt habe, jetzt schläfst du wohl; ach, mir ist´s immer, als müsste ich dich aufsuchen, als hörte ich den Laut deiner Stimme. Ohne dich ist das Leben mir...

Sie werden vielleicht bemerkt haben, lieber Freund

Sie werden vielleicht bemerkt haben, lieber Freund, dass es viele Dinge in Ihrem Briefe gibt, die ich mit Schweigen übergehe. Wundern Sie sich darüber nicht, Vater und Großmutter haben gewollt, dass ich ihnen meinen Brief, den ich an Sie schrieb, zeige, und die...

Pin It on Pinterest