Liebeswochenende im Hotel

Wenn der Schenkende es einfach und unkompliziert mag, aber es dennoch sehr persönlich halten will, dann könnte ein Kurzurlaub in einem schönen Hotel das Richtige sein. Diverse Hotels bieten sogenannte Liebeswochenenden an. Diese Angebote enthalten meist einen SPA-Bereich und Frühstück auf dem Zimmer. Zwar kostet dieses Vergnügen deutlich mehr als nur kleine Ideen. Dennoch wird der Schenkende es nicht bereuen, denn vor Ort kann z.B. ein Sektempfang vorbereitet werden. Am Tag vorher kann das Hotelzimmer bereits besichtigt werden und ggf. individuell dekoriert werden. Wenn es die Zeit nicht zulässt, kann jedes Detail ganz schlicht per Telefon besprochen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Whirlpool im Zimmer? Vielfach wird sogar ein Geschäftsessen inszeniert, sodass die Freundin bzw. Frau nichts merkt. Kreativität ist an dieser Stelle gefragt. Langweilige Geschenke waren gestern, heute umwirbt der Schenkende seine Liebe mit einem Event, dass sie nie wieder vergessen wird. Damit wird das Wochenende zum unvergesslichen Abenteuer, das wenig Vorbereitung benötigt, aber dennoch eine riesige Wirkung mit sich bringt. Es empfiehlt sich, ein Hotel in der eigenen Stadt zu wählen, da ansonsten der Vorwand für einen Flug doch recht weit hergeholt erscheint.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Pin It on Pinterest

Share This